FREY Lakota Lehmpaste

CHF27.00

Lakota Lehmpaste wird bei Pferden erfolgreich eingesetzt:
bei Überbeanspruchung der Sehnen und Bänder
nach Anstrengungen zur Vorbeugung
bei Satteldruck
zur Abkühlung von Sehnen, Muskeln und   Gelenken
zur Regeneration der beanspruchten Sehnen und Gelenke nach Wettbewerben oder harter Arbeit

Auswahl zurücksetzen
CHF27.00
Eimer 1.2 kg
Klar-Auswahl
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Zur Regeneration von Sehnen, Bänder und Muskeln

Die Indianer nutzten schon vor mehr als 200 Jahren die lindernde Wirkung eines speziellen Lehms zur natürlichen Pferdepflege bei Schwellungen, Prellungen, Verstauchungen.

Grundlage der Lakota Lehmpaste ist dieser spezielle, aus Canada stammende Rohstoff. Er wird in der Schweiz in einem speziellen Verfahren zur Lakota Lehmpaste verarbeitet. Seine crèmeartigen und wirkungsvollen Eigenschaften sind absolut einzigartig. Die Paste trocknet zudem über eine sehr lange Zeit nicht aus.
Schon vor langer Zeit wussten die Ureinwohner Canadas den speziellen Effekt dieses Lehms zu nutzen. Durch seine speziellen Regenerations-Eigenschaften (Kühlend) wird die Linderung der beanspruchten Muskel- und Sehnen massiv unterstützt. Dieses professionelle Produkt wird bei der natürlichen Pferdepflege eingesetzt. Es wird als Soforthilfe bei Überbeanspruchung von Sehnen und Bänder eingesetzt.  Die Lakota Lehmpaste ist besonders hautverträglich und damit auch für Ekzemer geeignet.

Zusätzliche Information

Eimer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.